SÄULENSCHWENKKRANE

Tragfähigkeit bis 1500 kg

Der Säulenschwenkkran ist die perfekte Lösung für einen Arbeitsplatz an dem keine Wandmontage möglich ist. Die Säule selbst kann auf dem Hallenboden, auf bereits vorhandenen Maschinen oder selbst hängend an einem vorhandenen Portal installiert werden.

Sie besitzen eine Tragfähigkeit von bis zu 1.500kg. Der Schwenkbereich erreicht bis zu 270 Grad.

Für eine Absicherung des Arbeitsbereiches kann dieser durch Drehbegrenzer eingegrenzt werden. Wird das Hebezeug am Kran über eine innenliegende Schleifleitung versorgt, ist die komplette Auslegerlänge nutzbar.

Die Ausleger sind in Stahl-Ausführung verfügbar (Aluminium nur auf Anfrage).

Alternativ kann, um den Auslegerbereich zu verlängern, auch über eine am Ausleger angebrachte Teleskopschiene ein noch größerer Arbeitsbereich erreicht werden.

Schwenkbereich 270°

Auslegerlänge (mm)

2000

3000

4000

5000

6000

7000

8000

Traglast 125 kg

250 kg

500 kg

1000 kg

1500 kg

Stahl 

Die Krane sind standardmäßig in den Säulenhöhen 2500 mm, 3000 mm und 3500 mm erhältlich. Andere Höhen auf Anfrage.

Die Sauer-Automation Sachsen entwickelt und fertigt Systeme für die Hebetechnik. 

Unsere Produkte werden eingesetzt,

wenn es um ergonomische Handhabung bei gleichzeitiger Präzision geht. 

Am Eichenwald 15 

09356 St. Egidien

Tel.: 037204 5055-01

Fax: 037204 5055-03