Stahl und Aluminium..
für den Kleinkran der Zukunft
Stahl als das dominierende Material für Kleinkrane verliert seit Beginn des 21.Jahrhunderts stetig an Bedeutung.
Sein schlimmster Konkurrent und zugleich bester Partner ist Aluminium, das dem Stahl sein geringes Gewicht voraus hat.
Kombiniert man Stahlprofile für die Schienen mit Aluminiumprofilen für die Brücken, so sind die Brücken wesentlich leichter beweglich als vergleichbare Stahlbrücken.  Stahl wiederum punktet durch seine höhere Tragkraft und die damit eingehende größere Spannweite, wodurch nur wenige Stützpfeiler entlang der Schiene erforderlich sind, sodass bei den Stützenstrukturen Einsparungen realisiert werden können.
Interne Stromschiene
Kompakte 5-polige Bauweise für 32A
6A Stromaufnehmer

Sauer Automation Sachsen

Am Eichenwald 15

09356 St. Egidien/Sa.

Anrufen

Tel.: 037204 5055-01

Fax: 037204 5055-03

2018 SAS